95. Geburtstag von Dr. Martin Luther King

Am 15.01.2024 wäre der Namensgeber unserer Schule, Dr. Martin Luther King, 95 Jahre geworden!
Diesen Tag feierte unsere Schule mit Reden, Musik und Theater.
Wie jedes Jahr versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler mit den Lehrkräften in der kleinen Turnhalle und erinnerten sich an den Namensgeber der Schule. Einige Kinder aus den 3. Klassen berichteten über sein Leben, andere schilderten die damalige Rassentrennung in den USA am Beispiel von Rosa Parks.

„95. Geburtstag von Dr. Martin Luther King“ weiterlesen

Weihnachtskonzert 2023

Nach vielen Jahren gab es endlich wieder ein Weihnachtskonzert in der Schule.
Nachdem am 3.12.23 die 4. Klässler auf dem Adventsmarkt im Stadtteil ihr Können gezeigt hatten, konnten nun auch die 3. Klässler und alle Flötenspielerinnen aus den 4. Klassen ihr Repertoire vorspielen.

„Weihnachtskonzert 2023“ weiterlesen

Handball-Tag 2023

Am 14. 12. fand der diesjährige Handball-Tag an der MLK- Schule statt. Organisiert wurde dieser von zwei Trainern vom Handball-Verein Mainz-Weisenau. Mit Sachverstand und guter Laune führten die beiden unsere Viertklässler an eine tolle Sportart heran. Vieles ist beim Handball gefragt. Man braucht Koordination und Schnelligkeit und nicht zuletzt auch Köpfchen.

„Handball-Tag 2023“ weiterlesen

Adventsimpuls

Auch dieses Jahr pflegen wir wieder die Tradition des Adventsimpulses.
Allerdings findet er dieses Jahr aus organisatorischen Gründen nicht montags, sondern freitags statt.
Alle Kinder versammeln sich in der ersten Stunde in der Turnhalle. Dort lassen sie sich auf Bänken und Matten nieder. Dann wird von den Kindern immer eine bzw. zwei bzw. drei – je nach Adventssonntag – Kerzen am Adventskranz angezündet.
Gemeinsam singen alle das Lied „Das Licht einer Kerze“. Dabei werden Sie von einer Lehrerin auf dem Klavier und einem Schüler der 3. Klasse auf der Gitarre begleitet. Dann gibt der Pfarrer jeweils einen Impuls, der besonders zur Weihnachtszeit passt. Er spricht vom Licht, das die Dunkelheit erhellt und vom Glück, das für jeden etwas anderes bedeutet. Kinder aus den Religions-und Ethik-Gruppen ergänzen diese Impulse durch einen Lichter-Tanz und durch eine Geschichte vom Glück.
Am Ende singen alle „Leise, ganz ganz leise…“ und jede Klasse entzündet ihre Kerze am Adventskranz und geht zurück in ihren Klassenraum.

Einweihung der Kletterwand

Am 29.11.23 war es soweit: die lang ersehnte und geplante Kletterwand konnte eingeweiht werden! Nachdem aktive Eltern unter Leitung des Fördervereins die Klettergriffe angebracht und die Fallschutzplatten verlegt hatten und der Spielplatzprüfer sein Ok gab, konnten die Kinder endlich ihre Beweglichkeit auf neue Weise ausleben. Der Andrang und die Begeisterung waren groß. Nach einer kurzen, aber klaren Einweisung wurde die Wand für die Kinder frei gegeben.

„Einweihung der Kletterwand“ weiterlesen

Winterolympiade – Ausflug in die Alpen

Am 25.01.2023 ging es für die Kinder der Dr. Martin-Luther-King Schule hoch hinaus: der Ausflug in die Alpen stand an.

An der Steilwand, beim Skispringen und bei der Gipfelbesteigung konnten die Kinder ihr Geschick und ihren Mut unter Beweis stellen und so über sich hinauswachsen. So manch einer traute sich sogar den Fluss zu überqueren und durch die Gletscherspalte zu rutschen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die die tapferen Bergsteiger an den Stationen tatkräftig unterstützt und motiviert haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Herzlich Willkommen in den Alpen der Dr. Martin-Luther-King Schule.

Im Namen der Sportlehrer T. Winter & K. Koltai

Walddetektive – im Wald unterwegs

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ermöglicht es uns, an einem tollen Projekt teilzunehmen: Seit dem neuen Schuljahr sind wir nun einmal pro Monat als Walddetektive unterwegs. Gleich früh morgens geht es mit dem Bus nach Gonsenheim. Frau Kersting, die Waldpädagogin, holt uns an der Bushaltestelle ab und mit einem vollgepackten Bollerwagen marschieren wir in den Wald.

„Walddetektive – im Wald unterwegs“ weiterlesen