Schulsozialarbeit

Ich bin für Euch Kinder, Eure Eltern und die Lehrer da.

Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses Angebot der Kinder- und Jugendhilfe.

Mein Ziel ist es, dass sich alle an der Schule alle wohl fühlen.

Die Schulsozialarbeiterin ist da für Kinder und …

  • hat ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Probleme, in der Schule oder zu Hause (Stress, Über-/Unterforderung, Trauer, Ängste).
  • sucht gemeinsam nach Lösungen.
  • unterstützt bei Schwierigkeiten mit Freunden und/oder der Familie.
  • hilft Streit zu schlichten.

Die Schulsozialarbeiterin ist da für Eltern und…

  • unterstützt sie bei Erziehungsfragen, Fragen zur individuellen Förderung, finanzielle Unterstützung, bei sozialen Problemen.
  • berät bei schulischen Fragestellungen und unterstützt bei der Suche nach geeigneter Hilfe und bei der Kontaktaufnahme.
  • vermittelt weitergehende Hilfsangebote.

Die Schulsozialarbeiterin ist da für Lehrkräfte und…

  • berät diese bei sozialpädagogischen Fragen.
  • unterstützt das Kollegium durch sozialpädagogische Angebote und ergänzt mit sozialpädagogischen Angeboten (z.B. Soziales Lernen, Umgang miteinander, Kooperative Spiele, Konflikte, Mobbing Klassengemeinschaft).

Gespräche sind grundsätzlich vertraulich.

Ich freue mich Sie persönlich kennen zu lernen.
Michéle Nagel
E-Mail: michele.nagel@stadt.mainz.de
Telefon: 0172 5486513

Montag und Mittwoch 8:00 bis 12:30