IMG_7050

Geburtstag von Dr. Martin Luther King am 15. Januar

Dieses Jahr wäre Dr. Martin Luther King 91 Jahre geworden, wenn er nicht mit 39 Jahren erschossen worden wäre.

Da er der Namensgeber unserer Schule ist, denken wir seit letztem Jahr an seinem Geburtstag besonders an das, was wir mit seiner Person verbinden und feiern sein Andenken in einer Schulversammlung.

IMG_7044

Uns sind vor allem sein Einsatz für Toleranz, Gerechtigkeit, Frieden und gegen Rassismus wichtig. Da in unserer Schule viele verschiedene Nationen, Kulturen, Sprachen und Religionen vertreten sind, können wir täglich die Umsetzung seiner Ideen üben.

Dieser Gedenktag soll uns alle immer daran erinnern, was Dr. Martin Luther King gepredigt und gelebt hat.

IMG_7049

In der Feierstunde sangen wir zusammen „Aufsteh`n, auf einander zugeh`n“ und „We shall overcome“. Beide Lieder drücken aus, was uns als Schulgemeinschaft wichtig ist und was wir anstreben: gemeinsam und nicht gegeneinander, tolerant und nicht ausgrenzend, friedlich und nicht gewalttätig miteinander umgehen.

Die Klasse 3a las Texte zu einer Powerpoint-Präsentation vor, die das Leben und Wirken von Dr. Martin Luther King darstellte, so dass alle Kinder einen Eindruck von unserem Namensgeber bekommen konnten.

IMG_7047

An diesem Tag wurde wieder verdeutlicht, was bzw. wer hinter dem Namen unserer Schule steckt. Die Gedanken und Prinzipien von Dr. Martin Luther King werden aber immer wieder im Unterricht thematisiert und bilden die Grundlage unserer Schulmaxime:

Toleranz, Respekt, Akzeptanz und Gewaltlosigkeit.