Adventsimpuls

Auch dieses Jahr pflegen wir wieder die Tradition des Adventsimpulses.
Allerdings findet er dieses Jahr aus organisatorischen Gründen nicht montags, sondern freitags statt.
Alle Kinder versammeln sich in der ersten Stunde in der Turnhalle. Dort lassen sie sich auf Bänken und Matten nieder. Dann wird von den Kindern immer eine bzw. zwei bzw. drei – je nach Adventssonntag – Kerzen am Adventskranz angezündet.
Gemeinsam singen alle das Lied „Das Licht einer Kerze“. Dabei werden Sie von einer Lehrerin auf dem Klavier und einem Schüler der 3. Klasse auf der Gitarre begleitet. Dann gibt der Pfarrer jeweils einen Impuls, der besonders zur Weihnachtszeit passt. Er spricht vom Licht, das die Dunkelheit erhellt und vom Glück, das für jeden etwas anderes bedeutet. Kinder aus den Religions-und Ethik-Gruppen ergänzen diese Impulse durch einen Lichter-Tanz und durch eine Geschichte vom Glück.
Am Ende singen alle „Leise, ganz ganz leise…“ und jede Klasse entzündet ihre Kerze am Adventskranz und geht zurück in ihren Klassenraum.

Einweihung der Kletterwand

Am 29.11.23 war es soweit: die lang ersehnte und geplante Kletterwand konnte eingeweiht werden! Nachdem aktive Eltern unter Leitung des Fördervereins die Klettergriffe angebracht und die Fallschutzplatten verlegt hatten und der Spielplatzprüfer sein Ok gab, konnten die Kinder endlich ihre Beweglichkeit auf neue Weise ausleben. Der Andrang und die Begeisterung waren groß. Nach einer kurzen, aber klaren Einweisung wurde die Wand für die Kinder frei gegeben.

„Einweihung der Kletterwand“ weiterlesen

Das Fußballturnier der Mainzer Grundschulen

Am 11. Oktober 2023 nahmen wir mit einer Auswahl von acht Kindern aus den 4. Klassen am großen Fußballturnier der Mainzer Grundschulen teil. Zum Glück hatten wir es in diesem Jahr wieder nicht so weit, da das Turnier auf der Kunstrasenanlage des 1. FSV Mainz 05 stattfand. Das sah doch nach einem echten Heimspiel für uns aus!
So kamen auch einige Eltern unserer Fußballkinder und ein paar Klassen, um uns kräftig zu unterstützen – mit Applaus, Plakaten und lauten Sprechchören.

„Das Fußballturnier der Mainzer Grundschulen“ weiterlesen

Erntedankfeier – endlich wieder mit allen gemeinsam!

Die herbstlich gestaltete Mitte mit Heuballen, Sonnenblumen und Kürbissen, lud zum Betrachten ein. Die Schule versammelte sich am 27. September zur gemeinsamen Erntedankfeier in der Turnhalle. Mit dem fröhlichen Lied „Gott lässt die Früchte reifen“ begann die Feier. Pfarrer Hessenauer und Herr Öztürk führten mit ihren Erzählungen und Suren durch die Andacht. Aufmerksame Kinder lauschten der Geschichte vom Teilen des Brotes und zeigten sich vom Vortrag der Sure beeindruckt. Nach dem Schlusslied „Sei gewiss“ wurden alle Klassen eingeladen, gemeinsam in der Halle zu bleiben und ihr mitgebrachtes Obst und Gemüse zu teilen und zu essen.

Das Sommerkonzert

Als um 17.30 Uhr das Konzert mit dem Einmarsch beginnt, staunen viele Zuschauer nicht schlecht: Die Schlange der Schüler, die bei diesem großen Konzert mitmachen wird immer länger und der vordere Teil der Halle füllt sich stetig. Mit „Samba le le“ legen die Bläser gemeinsam los. Nach der Begrüßung durch Frau Koilpillai bekommen die Zweitklässler ihren großen Auftritt.

„Das Sommerkonzert“ weiterlesen

Klassenfahrt in die Jugendherberge Leutesdorf

Vom 15. bis zum 17. Mai waren die Klassen 3a, 3b und 3c gemeinsam auf Klassenfahrt in der Jugendherberge Leutesdorf. Direkt am ersten Tag sind wir mit dem Schiff nach Andernach gefahren. Dort haben wir das Geysir Museum besucht und ganz viel über Geysire erfahren. Im Museum wird gezeigt, wie ein Geysir entsteht und wie er funktioniert. An vielen Stationen kann man selber Experimente machen und Dinge ausprobieren.

„Klassenfahrt in die Jugendherberge Leutesdorf“ weiterlesen

Waldtag im Mai

Ich heiße Timea und ich möchte euch erzählen, wie unser Waldtag abgelaufen ist:

Wir sind zum Wald gefahren. Dort angekommen, haben wir uns begrüßt. Nach der Begrüßung haben wir dicke und dünne Stöcke, sowie Rinde und Blätter gesucht. Dann war Frühstückspause. Während der Pause haben mich die Stechmücken geärgert.

„Waldtag im Mai“ weiterlesen