SAMSUNG CAMERA PICTURES

Klassenfahrt nach Sargenroth

Unsere Klassenfahrt

Am 27. Mai um 9.30 Uhr ging es los! Unsere erste Klassenfahrt. Gemeinsam fuhren wir mit der Klasse 3a in die Waldjugendherberge nach Sargenroth. Gleich nachdem wir ankamen, stand das Essen bereit.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Zusammenfassen kann ich unseren Aufenthalt so: schöne Zimmer, leckeres Essen, ein Schwimmbad und drei schöne Ausflüge.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Am Dienstag haben wir einen Staudamm gebaut. Der ist gut für die Tiere. Im Sommer, wenn der Bach austrocknet, bleibt noch etwas Wasser da. So können Wassertiere besser überleben und die anderen Tiere haben noch etwas zu Trinken.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Am letzten Abend hatten wie noch Disco. Es war einfach super! Ich glaube, das war das Schönste, was ich mit meiner Klasse erlebt habe.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wir haben auch eine Zimmer-Olympiade gemacht. Wer gewinnt, bekommt ein Slush-Eis. Wer hat gewonnen? Na, da müsst ihr euch selber durchfragen.

Ich kann nur verraten, dass aus meiner Klasse 2 Zimmer gewonnen haben.
Marieke, Klasse 3c

Klassenfahrt nach Sargenroth

Unsere Klassenfahrt war toll. Wir sind gemeinsam mit der Klasse 3a in die Jugendherberge nach Sargenroth gefahren.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Gemeinsam mit dem Förster sind wir in den Soonwald gegangen. Der ist so groß wie 30.000 Fußballfelder. Zuerst haben wir Namensschilder aus Holz gebastelt. Dann sind wir in den Wald gegangen und haben einen Pavillon aufgesucht. Als wir zurück kamen, haben wir gegrillt. Gleich danach sind wir ins Schwimmbad gegangen. Dann haben wir geschlafen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Am nächsten Tag gab es leckeres Frühstück und wir haben ein Paket mit Essen gepackt. Nun ging es wieder in den Wald. Björn war unser Anführer. Er hat zwei Staudämme mit uns gebaut. Das war ganz schön anstrengend. Als wir wieder in der Jugendherberge waren, hatten wir Freizeit. In unserer Freizeit spielten wir Tischkicker. Dann waren wir wieder im Schwimmbad. Nach dem Abendessen gab es eine DISCO. Wir sind alle glücklich eingeschlafen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Am nächsten Tag waren wir noch einmal bei Björn in der Waldwerkstatt. Wir schnitzten Wanderstöcke. Da kam schon unser Bus und alle waren ein bisschen traurig.

 

 
Kim, 3c