2016-06-30_abschlusskonzert_4

Bläserklasse

a_logo_blaserklasse02

Seit November 2004 haben wir unser musikalisches Angebot erweitert: in Zusammenarbeit mit dem Musikpädagogischen Institut Thomas Martin Klein, Taunusstein, wurden zwei Bläser-Klassen eingerichtet. Schülerinnen und Schüler haben zu Beginn des 3. Schuljahres die Möglichkeit, sich für eine Bläserklasse zu entscheiden. Der Unterricht findet parallel zu dem Musikunterricht der Klassen statt. Die Teilnahme an der Bläserklasse gilt für das 3. und 4. Schuljahr.

2016-06-30_abschlusskonzert_5 mlk_-_2016-02-18_-_winterkonzert_-6

In einer Schnupperstunde haben alle Drittklässer die Möglichkeit, sich die Instrumente anzuschauen  und das eine oder andere auch selbst auszuprobieren. Wir haben die Möglichkeit, pro Klassenstufe etwa 27 Instrumente auszuleihen. Die Instrumentensätze umfassen: Querflöten, Klarinetten, Saxophone, Posaunen, Trompeten und Euphonium. Zusätzlich zu den regelmäßigen Orchesterproben während des Musikunterrichtes, werden die Bläserkinder zusätzlich von ausgebildeten Instrumentallehrern in ihrem gewählten Instrument unterrichtet. Diese sogenannten Registerproben führen die Kinder in das sachgerechte Spielen des Instrumentes ein. Selbstverständlich nehmen die Bläserkinder ihr Instrument 2 Jahre lang mit nach Hause.

mlk_-_2016-02-18_-_winterkonzert_-1 mlk_-_2016-02-18_-_winterkonzert_-4

Das Ziel: durch gemeinsames Musizieren

  • die Teamfähigkeit und das Sozialverhalten untereinander zu fördern
  • die Konzentrationsbereitschaft zu erhöhen
  • Verantwortung zu übernehmen als Mitglied eines Ensembles
  • mit Spaß gemeinsame Erfolge erleben

Mittlerweile hat sich die Bläser-Klasse sowohl für das 3. als auch für das 4. Schuljahr über mehrere Schuljahre fest bei uns etabliert.

Dank großzügiger Spenden kann der monatliche Beitrag für Leihgebühr und Instrumentalunterricht extrem niedrig gehalten werden.