Schrittweise Schulöffnung an der Dr. Martin-Luther-King- Schule:

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

glücklicherweise dürfen die Kinder wieder nach und nach in die Schule kommen!

Wir freuen uns sehr!

Wie Sie unserem Hygieneplan entnehmen können, kommen alle Kinder jeden Tag in die Schule. Wir haben ein Schichtsystem gewählt, bei dem die eine Hälfte der Klasse früh  2,5 Schulstunden Unterricht erhält und die andere Hälfte später. Der genaue Plan sieht so aus:

Seit dem 4. Mai:

4.Klasse: 1. Schicht: 8.00 – 10.15 Uhr 2. Schicht: 10.45 – 13.00 Uhr

Ab dem 25. Mai:

3.Klasse: 1. Schicht: 8.15 – 10.30 Uhr 2. Schicht: 11.00 – 13.15 Uhr

Ab dem 8. Juni:

2.Klasse: 1. Schicht: 8.30 – 10.45 Uhr 2. Schicht: 11.15 –  13.30 Uhr

1.Klasse: 1. Schicht: 8.45 – 11.00 Uhr 2. Schicht: 11.30 – 13.45 Uhr

Die Einteilung in die Gruppen nimmt die Klassenlehrerin vor.

Alle Kinder erhalten vor ihrem Schulbeginn detaillierte Informationen von ihrer Klassenlehrerin.

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind im Vorfeld die Verhaltensregeln für den Schulbesuch. Sie finden sie im Hygieneplan und bei unseren Hygieneregeln.

Kinder, die den ganzen Vormittag betreut sein müssen, können nach Anmeldung zur Notbetreuung gehen  oder den Hort oder die AWO besuchen, wenn sie dort angemeldet sind.

Die Betreuende Grundschule bietet täglich Betreuung bis 15.00 Uhr an. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich.

Dieser Plan ist bis zu den Sommerferien gültig.

Diese beginnen am 6. Juli und enden am 14. August 2020.

In den Ferien wird Ferienbetreuung durch die Betreuende Grundschule und die AWO angeboten.

Herzliche Grüße

M. Koilpillai und R. Schlüter

Schulleitung