IMG_7266

Unser „Ausflug in die Alpen“ 2020

Am 11. Februar 2020 trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 4 in der großen Turnhalle, um gemeinsam einen „Ausflug in die Alpen“ zu machen. Dazu mussten sich alle passend zur Musik natürlich erst einmal kräftig aufwärmen. Denn wie sollten sie sonst einen so großen Ausflug überstehen?

Nachdem jeder fit und warm genug war, ging es für die Kleinen (und Großen) auch direkt los.

Wer die Gratwanderung über den hohen Mattenberg geschafft hatte, musste sich auch schon gleich beim Skispringen beweisen. Wer hier unverletzt landete, konnte die Gipfelbesteigung in Angriff nehmen, um dann zur tiefen und furchtbar engen Gletscherspalte zu kommen, in die man sich mutig hinunterstürzen musste.

IMG_7082

Überlebte man auch dieses schadlos, kam man nicht weiter, es sei denn die hohe Steilwand konnte bezwungen werden. Kurz vor Ende des Ausflugs wurden alle Kinder noch einmal sehr tapfer, denn sie standen an einer sehr hohen Brücke, die einen gefährlichen Fluss überquerte. War man dann ohne große Verletzungen am Ziel angekommen, konnte man noch mit einem Freund Eishockey spielen.

Da alle Schülerinnen und Schüler so toll mitgemacht hatten, wurden sie für ihren Mut und Einsatz als Erinnerung an diesen Ausflug in die Berge mit einer tollen Urkunde für die Klasse belohnt.

hgbgtf