IMG_2834

Fastnacht in und mit der Dr. Martin-Luther-King Grundschule

Schon einige Wochen vor Fastnacht begannen die Vorbereitungen:

IMG_2735

IMG_2733

Es wurde gedichtet, gebastelt, genäht und angemalt – alle 3 dritten Klassen, deren Klassenlehrerinnen und Frau Spiekermann, eine pensionierte Lehrerin, bereiteten mit Hingabe die Kostüme für den Jugendmaskenzug vor.

Dann kam der Fastnachtsfreitag: alle Kinder und alle Lehrerinnen sowie der Hausmeister als auch die Sekretärin kamen verkleidet in die Schule.

IMG_2847

Nach der ersten großen Pause wurde in der Turnhalle gemeinsam gefeiert:
Nach dem Einlauf zum Narhalla Marsch stellte sich jede Klasse bei einer Pylone mit Luftschlangen, Konfetti oder anderen Symbolen auf und kam, wenn sie dran war, auf die Bühne um vorzutanzen.

IMG_2876

IMG_2820

IMG_2859
Es gab die Elefantenparade, Rucki Zucki, Boing,boing, „Ich bin ein Stern“ den Coco Jambo, das Fleigerlied und am Ende „Im Schatten des Doms“- ein „Muss“ an einer Mainzer Schule.

IMG_2865     IMG_2834
Zwischendurch animierten die Lehrerinnen zu Hulapalu die Schulgemeinschaft zum Mittanzen.

IMG_2899
Am Ende gab es zu „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“ eine Polonaise, die nach und nach im Ausmarsch einer Klasse endete.
Am Samstag war der große Tag für die Drittklässler und ihre Lehrerinnen:
Begleitet und unterstützt von Frau Spiekermann und 3 Müttern zogen die „Meenzel Men,“ die „Mega Martins“ und die „Johnny G“s in die Stadt, wo sie sich in der Josefsstraße aufstellten.

IMG_2923 (1)

IMG_2917     IMG_2916

IMG_2914     IMG_2913

IMG_2909     IMG_2908

Ca. 14.45 Uhr ging es für die Gruppe los.
20180210_145105_HDR_resized

20180210_145112_HDR_resizedMit lauten „Helau“-Rufen und viel guter Laune zog der Narrentrupp durch die Mainzer Innenstadt. Eltern, Lehrerinnen und Freunde am Wegesrand jubelten den Drittklässlern zu – und diese jubelten zurück.
Petrus meinte es gut mit den Kindergruppen und alle kamen trocken ans Ziel.

 

 

 

 

20180210_145236_HDR_resized

20180210_145231_HDR_resized     20180210_145206_HDR_resized

20180210_145147_HDR_resized

20180210_145147_HDR_resized     20180210_145143_HDR_resized

20180210_145124_HDR_resized

Und am Schluss kam die Anerkennung dieser einmaligen Kostüme:
Der erste Preis ging mit 1000,-€ an unsere Schule!!!!
Weitere 333,-€ bekamen wie zusätzlich als Sonderpreis.
Die Kinder und ihrer Lehrerinnen sind zu Recht stolz auf diese Platzierung:
Herzlichen Glückwunsch!!!!!

Preis der AZ geht an die Grundschule Dr.-Martin-Luther-King